Workshop zur Namensfindung

Die Universität Freiburg führte im Jahr 2009 verschiedene dezentrale Einrichtungen aus dem Kernbereich Weiterbildung in einer Stabsstelle zusammen, der Freiburger Akademie für universitäre Weiterbildung (FRAUW). Diese Fusionierung brachte einige organisatorische Betriebsänderungen mit sich und stellte auch neue Anforderungen an die Kommunikation.

Um die Sichtbarkeit der neuen Stabsstelle nach innen und außen zu stärken, wünschten sich die zusammengeführten Teams im Jahr 2016 einen neuen institutionellen Namen. Als Kommunikationsagentur begleiteten wir die Stabsstelle bei ihrem Namensfindungsprozess – unter Berücksichtigung der Passung zur Positionierung und den unterschiedlichen Zielgruppen. Sprach-, Marken- und Domainchecks sowie Identitäts- und Ähnlichkeitsanalysen und Anwendungsprüfungen folgten in einem zweiten Schritt und flossen in ein abschließendes Empfehlungspapier ein.